Service

   Mo - Sa 07:00 - 18:00 Uhr
  +49 (0) 3378-8054 90
 

Apprich Secur GmbH

Gottlieb-Daimler-Strasse 5
D-14974 Ludwigsfelde
Germany

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen?
+49 3378-8054-0

Schreiben Sie uns

Engagement

Was in unserer Verantwortung liegt

Von sozialem Engagement reden ist leicht. Wir lassen den Worten auch Taten folgen. Besonders liegen uns dabei die Menschen in unserer Region am Herzen. Wir unterstützen vor Ort Veranstaltungen, innovative Projekte und Initiativen.

Unsere Grundwerte haben wir in einem Sozial- und Ethikkodex festgehalten. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichten sich dazu, diesem Leitbild zu folgen. Darüber hinaus motivieren wir unsere Mitarbeiter zu einem gesünderen Lebensstil. Deshalb fangen wir bei uns und unserem eigenen Team an und haben ein Betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert.

 

Grundwerte und Sozial- und Ethikkodex

Ausgabe 15.11.2022, verfasst von Marco Bauch (Geschäftsführer)

Die Apprich Secur GmbH hat die folgenden Grundwerte sowie einen Sozial- und Ethikkodex erarbeitet.

Inhalt sind soziale und ethische Grundanforderungen sowie ökologische Prinzipien, zu denen alle Mitarbeiter und die Geschäftspartner der Apprich Secur GmbH verpflichtet sind.

 

1 Grundwerte

Mit allen Mitarbeitern und Geschäftspartnern pflegen wir zu jedem Zeitpunkt faire Beziehungen. Die Einhaltung von Recht und Ordnung ist selbstverständlich.

Die Zusammenarbeit der Mitarbeiter der Apprich Secur GmbH ist geprägt von gegenseitiger Achtung, Respekt und Wertschätzung.

  • Wir sprechen offen miteinander, fördern, äußern und respektieren konstruktive Kritik.

  • Wir fördern die intellektuelle Neugier unserer Mitarbeiter, weil sie die Grundlage jeglicher Innovation ist.

  • Wir verwirklichen festgelegte Ziele durch gemeinsames Handeln sowie den persönlichen Einsatz.

  • Wir verbessern kontinuierlich unsere Prozesse und Plattformen, indem wir neue und bessere Ideen nutzen.

  • Wir gehen sorgsam mit allen Ressourcen um.

  • Wir verhelfen unseren Kunden zum Erfolg, indem wir geeignete Lösungen für Ihre Anforderungen suchen und anbieten.

  • Wir wollen der Partner unserer Kunden sein. Wir erarbeiten uns das Vertrauen unserer Kunden, indem wir sie in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.


2 Sozial- und Ethikkodex

  1. Einhaltung der Menschenrechte und der maßgebenden Gesetze

Wir gehen nur Vertragsverhältnisse mit Geschäftspartnern ein, welche die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UNO, 1948) berücksichtigen und die Gesetze der jeweils maßgebenden nationalen Rechtsordnungen einhalten.

  1. Verbot der Diskriminierung

Alle Mitarbeiter und Geschäftspartner verpflichten sich, jegliche Diskriminierung von Personen bei Anstellung, Entlohnung, Zugang zu Zusatzleistungen und Bildungsmöglichkeiten, Beförderungen, Bestrafungen und Kündigungen aufgrund deren geschlechtlicher, religiöser, ethnischer, nationaler Zugehörigkeit, des Zivilstandes, der politischen Gesinnung, der sexuellen Orientierung zu unterbinden und die Chancengleichheit zu erhöhen.

  1. Bestrafung – Missbrauch – Belästigung

Wir verlangen, dass alle Geschäftspartner mit Würde und Respekt behandelt werden. Jegliche Arten von physischem, psychischem, sexuellem oder verbalem Missbrauch oder Belästigung, von physischer oder mentaler Nötigung sowie von körperlicher Bestrafung werden nicht akzeptiert.

  1. Verbot von Kinderarbeit

Wir akzeptieren keine Kinderarbeit. Es dürfen nur Mitarbeitende beschäftigt werden, welche das Pflichtschulalter überschritten haben oder mindestens 15 Jahre alt sind (ILO Konvention 138). Kindern zwischen 15 und 18 ist die Verrichtung von Arbeit, die voraussichtlich für die Gesundheit, die Sicherheit oder die Sittlichkeit von Kindern schädlich ist, verboten. Minderjährigen Mitarbeitenden ist der Zugang zu legitimen Ausbildungs- und Übergangsprogrammen zu ermöglichen.

  1. Gefängnis-, Zwangs- und Sklavenarbeit

Wir lehnen jegliche Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern ab, die Menschen unter Zwangs-, Gefängnis-, Sklavenarbeit oder in Schuldknechtschaft beschäftigen.

  1. Löhne und Leistungen

Wir verlangen, dass unsere Geschäftspartner ihren Mitarbeitern den gesetzlichen Mindestlohn zahlen. Sie haben außerdem die für die Region geltenden Sozialabgaben und Unterstützungsbeiträge zu leisten.

© 2024 • Apprich Secur GmbH • Gottlieb-Daimler-Straße 5 • D-14974 Ludwigsfelde Germany
T: +49 (0) 3378-8054-0 • • www.apprich-secur.de